WER IST "STADTMARKETING FÜR WETTER E.V."?

Der Verein Stadtmarketing für Wetter e.V. setzt sich seit vielen Jahren (1995) für die Präsentation des Standortes Wetter und die gezielte Imagepflege sowie für die Verbesserung der Attraktivität der Stadt Wetter (Ruhr) gegenüber Bürgern der Stadt Wetter (Ruhr), Bürgern des Umlandes, ansässigen sowie ansiedlungswilligen Unternehmen ein. Der Verein will hierzu durch ideelle, sachliche und/oder finanzielle Unterstützung geeigneter Veranstaltungen im kulturellen, sportlichen, wirtschaftlichen, sozialen und/oder ökologischen Bereich beitragen. Der Verein kann auch sonstige zur Erreichung des Vereinszweckes geeignet erscheinende Maßnahmen durchführen (z. B. Planungs- und Arbeitshilfen, Veröffentlichungen und ähnliche Leistungen).

KONTAKTINFORMATIONEN

NEUJAHRSKONZERT

Wunderbare Musik und ein begeistertes Publikum

Zum 20. Mal fand am gestrigen Sonntag das traditionelle Neujahrskonzert vom Stadtmarketing statt (siehe Ankündigung vom 4. November 2016). Dass dieses ein ganz besonderes werden sollte, darauf konnten die zahlreichen Konzertbesucher nur hoffen. Bereits das Programm, welches im ersten Teil die Verbindungen zwischen Johann Sebastian Bach und Marthin Luther in den Mittelpunkt stellte und im zweiten den Beginn des neuen Jahres furios begehen wollte, versprach eine hochinteressante musikalische Mischung.

Und ja: Die Hoffnungen der teilweise schon seit vielen Jahren immer wiederkehrenden Besucher wurden in vollem Maße erfüllt. Mit Können und mit Freude spielten die jungen Ausnahmemusiker auf und verzauberten das begeisterte Publikum. "Nun danket alle Gott", "Contrapunctus 1 und 15" aus "Die Kunst der Fuge", "Lobe den Herren", "Nachtlied" und "Eine feste Burg" wurden im ersten Teil auf eine wunderbare Art durch die Lesungen von Sylvia Systermans miteinander verbunden. "Auszüge aus den Carmen-Suiten", "Ravels Bolero" sowie heiße latein-amerikanische Rhythmen komplettierten das anspruchsvolle Programm der "Next Generation".

Bildergalerie

Gerne stellen wir Ihnen einige Momentaufnahmen vom Konzert bereit. Und falls es Ihnen in diesem Jahr nicht möglich war, dieses kulturelle Highlight unserer Stadt zu besuchen, so freuen wir uns schon darauf, Sie 2018 begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner: Torsten Mühlhoff
   

Ihre Meinung zu dieser Neuigkeit im Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie durch einen Klick auf diesen Link einen neuen Beitrag bzw. Kommentar zu dieser Neuigkeit im Gästebuch hinterlegen würden. Dieser wird dann automatisch dieser Neuigkeit zugeordnet und in diesem Bereich (sowie im Gästebuch) angezeigt.

Beitrag zu dieser Neuigkeit im Gästebuch hinzufügen

Diese Neuigkeit auf Facebook

Klicken Sie auf Teilen, um einen Eintrag in Ihrer Facebook-Chronik zu erzeugen:

Auch würden wir uns freuen, wenn Ihnen diese Neuigkeit gefällt, und Sie eine kurze Information darüber an Freunde senden würden. Klicken Sie hierzu auf eines der beiden folgenden Symbole:

Hinweis: Wenn Sie auf das Symbol "Gefällt mir" klicken, erscheint ggf. kurz darauf an gleicher Stelle ein Link mit dem Namen "Bestätigen". Dies hat Facebook eingeführt, damit einem Missbrauch der Funktion vorgebeugt wird. Klicken Sie bitte noch einmal auf "Bestätigen". Es öffnet sich der Dialog, in dem Sie einfach erneut auf "Gefällt mir" klicken.

Unsere Facebook-Chronik erreichen Sie über diesen Link.

Zusatzfunktionen

Link auf diese Seite verschicken:
 
Durch Rechtsklick auf das links stehende Symbol und nachfolgende Auswahl der Funktion zum Kopieren des Links (z.B. Verknüpfung kopieren oder Link-Adresse kopieren) können Sie eine Referenz, welche direkt auf diese Seite verweist, in die Zwischenablage kopieren. Mit Strg-V fügen Sie dann diesen Link z.B. in eine E-Mail ein.