WER IST "STADTMARKETING FÜR WETTER E.V."?

Der Verein Stadtmarketing für Wetter e.V. setzt sich seit vielen Jahren (1995) für die Präsentation des Standortes Wetter und die gezielte Imagepflege sowie für die Verbesserung der Attraktivität der Stadt Wetter (Ruhr) gegenüber Bürgern der Stadt Wetter (Ruhr), Bürgern des Umlandes, ansässigen sowie ansiedlungswilligen Unternehmen ein. Der Verein will hierzu durch ideelle, sachliche und/oder finanzielle Unterstützung geeigneter Veranstaltungen im kulturellen, sportlichen, wirtschaftlichen, sozialen und/oder ökologischen Bereich beitragen. Der Verein kann auch sonstige zur Erreichung des Vereinszweckes geeignet erscheinende Maßnahmen durchführen (z. B. Planungs- und Arbeitshilfen, Veröffentlichungen und ähnliche Leistungen).

KONTAKTINFORMATIONEN

NEUES JAHRESPROGRAMM

Wir zeigen die Schönheiten der Harkortstadt.

Kultur und Wandern, Stadtführungen und Touren für Kinder und Familien: Unser Verein für Wetter bietet auch in diesem Jahr wieder viele Möglichkeiten, Wetter zu entdecken. Neben den beliebten Stadtrundfahrten (über die regulären Touren hinaus sind auch individuelle Fahrten etwa für Geburtstage oder Klassentreffen möglich) können Interessierte auf den Spuren des Ehrenbürgers Gustav Vorsteher wandeln, die Ruhraue erforschen oder sich auf einer sportlichen Tour Stationen aus dem Leben Friedrich Harkorts erwandern (u.a. Freiheit und Gut Schede).

Wer die Grenzen der Stadt genauer erkunden will, dem sei der Schnadegang rund um Wetter empfohlen. Stadtteilführungen sowie Führungen bei Nacht gehören ebenso zu unserer großen Programmvielfalt. Als Sonderfahrt bieten wir die Harkorttour mit Busfahrt an. Diese Tour läutet am 1. April auch den Start der diesjährigen Stadtmarketing-Saison ein. Die Hattingen-Tour findet auf Anfrage statt.

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr finden auch in 2017 wieder einige Stadtrundfahrten nachmittags (14 bis 17 Uhr) mit Kaffee und Kuchen statt. Bei den regulären Touren (12 bis 15 Uhr) können sich die Teilnehmer auf einen Mittagsimbiss freuen.

Speziell an Familien mit Kindern im Grundschulalter richtet sich das Angebot FamilienWetter. Wer hat das Rathaus bezahlt? Wer ist der "grüne Mann" an der Ecke des Rathauses? Wo war das Gefängnis? Was hat es mit der Burg in Wetter auf sich? Warum steht der Harkortturm in Wetter? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen gehen die Stadtführer auf dieser unterhaltsamen Geschichtsreise für Groß und Klein nach. Zum Abschluss können sich die Teilnehmer dann noch auf ein Quiz freuen, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Diese Tour bietet einen hohen Erlebnisfaktor mit vielen historischen Anekdoten in kindgerechter Sprache. Übrigens: Wer einen "historischen" Kindergeburtstag plant, kann einen solchen Geschichtsrundgang auch gerne individuell mit den Stadtführern planen.

Dass Kirchen nicht nur Gotteshäuser sind, sondern auch Denkmäler der Geschichte, lässt sich auf der Führung KirchenWetter erleben. Wir bieten in diesem Jahr an fünf Terminen Führungen durch die Evangelische Dorfkirche Wengern, die Evangelische Dorfkirche Volmarstein, die Evangelisch-reformierte Kirche in der Freiheit, die Evangelisch-lutherische Kirche in Alt-Wetter (Ruhrtaler Dom) sowie durch die Katholische Kirche St. Peter und Paul in Alt-Wetter an.

Wer gerne wandert, kann sich in diesem Jahr über zwei neue geführte Wanderungen freuen. So können Interessierte beim Rundweg Bergbauwanderweg 1 die Geschichte des heimischen Bergbaus hautnah erleben. Die Wanderung Durchs obere Elbschebachtal auf befestigten Wegen bietet schöne Ausblicke ins Wandergebiet Ennepe-Ruhr-Tal.

Alle Führungen und Wanderungen werden von den rund 20 ehrenamtlichen Stadt- und Wanderführern geleitet, die mit viel Leidenschaft, großem Wissensschatz und manch lustiger Anekdote durch das schöne Wetter führen:

"Der gesamte Vorstand des Stadtmarketings ist sehr stolz auf seine Ehrenamtlichen und auf unsere hauptamtliche Kraft, Frau Huth. Es ist beeindruckend zu sehen, was für ein tolles Programm alle Beteiligten wieder einmal auf die Beine gestellt haben. Dieses Engagement kann sich auch weit über die Stadtgrenzen hinaus sehen lassen."
Markus Drüke

Natürlich ist bei dieser engagierten Truppe auch jederzeit noch der ein oder andere "Nachwuchs" willkommen. Wer sich also vorstellen kann, Gäste aus Wetter und der Region durch die schöne Harkortstadt zu führen, kann sich in unserem Infobüro melden.

Ehrenamtskarteninhaber erhalten 25 Prozent Ermäßigung auf eine Fahrkarte für die Stadtrundfahrt und auf die Eintrittskarte für das Neujahrskonzert (14. Januar 2018). Der Flyer des Jahresprogramms 2017 liegt in allen öffentlichen Gebäuden, in Restaurants und an Tankstellen aus und ist natürlich auch in unserem Infobüro im Sparkassengebäude an der Kaiserstraße 78 erhältlich.

"A day in the park":

Ansprechpartnerin: Tina Huth
   

Ihre Meinung zu dieser Neuigkeit im Gästebuch

Wir würden uns freuen, wenn Sie durch einen Klick auf diesen Link einen neuen Beitrag bzw. Kommentar zu dieser Neuigkeit im Gästebuch hinterlegen würden. Dieser wird dann automatisch dieser Neuigkeit zugeordnet und in diesem Bereich (sowie im Gästebuch) angezeigt.

Beitrag zu dieser Neuigkeit im Gästebuch hinzufügen

Diese Neuigkeit auf Facebook

Klicken Sie auf Teilen, um einen Eintrag in Ihrer Facebook-Chronik zu erzeugen:

Auch würden wir uns freuen, wenn Ihnen diese Neuigkeit gefällt, und Sie eine kurze Information darüber an Freunde senden würden. Klicken Sie hierzu auf eines der beiden folgenden Symbole:

Hinweis: Wenn Sie auf das Symbol "Gefällt mir" klicken, erscheint ggf. kurz darauf an gleicher Stelle ein Link mit dem Namen "Bestätigen". Dies hat Facebook eingeführt, damit einem Missbrauch der Funktion vorgebeugt wird. Klicken Sie bitte noch einmal auf "Bestätigen". Es öffnet sich der Dialog, in dem Sie einfach erneut auf "Gefällt mir" klicken.

Unsere Facebook-Chronik erreichen Sie über diesen Link.

Zusatzfunktionen

Link auf diese Seite verschicken:
 
Durch Rechtsklick auf das links stehende Symbol und nachfolgende Auswahl der Funktion zum Kopieren des Links (z.B. Verknüpfung kopieren oder Link-Adresse kopieren) können Sie eine Referenz, welche direkt auf diese Seite verweist, in die Zwischenablage kopieren. Mit Strg-V fügen Sie dann diesen Link z.B. in eine E-Mail ein.